Felix Agel

  Jahrgang 1957

Nach anfänglichen Versuchen mit Kleinbild-Spiegelreflexkameras von Canon ab 1994 habe ich mich zunächst dem Mittelformat verschrieben  (6x6 Bronica und Mamiya). Im Jahre 2004 habe ich mich von meinem gesamten analogen Gerätepark verabschiedet, habe mir eine digitale Spiegelreflexkamera gekauft und fotografiere seit dem nur noch digital. Die Bildverarbeitung am PC war schon seit langem eine Selbstverständlichkeit für mich.  

Allerdings ist bei mir trotz möglicher digitaler Manipulationen  (z.B. Retusche oder Montagen für Werbezwecke) die Begeisterung für das unverfälschte Bild geblieben.

Im übrigen verbinde ich das Fotohobby mit meiner Begeisterung für Reisen. Dabei bevorzuge ich Spanien als Urlaubsland. Besucht habe ich darüber hinaus Australien, Chile, Namibia, Portugal, Frankreich, Marokko und die Toskana. Zahlreiche Bilder, die ich von diesen Reisen mitgebracht habe, finden sich auch auf meiner privaten Homepage.

zurück zur Auswahl   zur Galerie 1