Wettbewerb

September  2017

An unserem dritten Wettbewerb in diesem Jahr beteiligten sich nur fünf Mitglieder. Es ging um das Thema "Tiere", zu dem von jedem drei Fotos vorgelegt wurden. Den Wanderpokal übernahm mit der höchsten Punktzahl Werner Kaminski mit seinem Foto "Brett vor dem Kopf". Den 2. Platz belegte Ferdinand Jendrejewski mit seiner "winkenden Amsel". Der 3. Platz ging an Heinz Kalab mit seinem Porträt eines Pelikans.

Platz 1
Werner Kaminski

Platz 2
F. Jendrejewski

Platz 3
Heinz Kalab

Juni  2017

Unser zweiter Wettbewerb in diesem Jahr lief unter dem Thema "Farbe BLAU". Es beteiligten sich sieben Mitglieder der Fotogruppe mit jeweils drei Fotos. Mít eindeutigem Punktestand geht unser Wanderpokal  an Ferdinand Jendrejewski.

Platz 1
F. Jendrejewski

Platz 2
Heinz Kalab

Platz 3
Dieter Wolf

März  2017

Thema des ersten Wettbewerbs in diesem Jahr war die Schwarzweißfotografie. Unter insgesamt 15 hierzu vorgelegten Fotos haben wir uns in offener Abstimmung nach eingehender Diskussion auf die nachstehenden 3 Bilder für die ersten Plätze geeinigt. Unser Wanderpokal verblieb bei Werner Kaminski.

Platz 1
Werner Kaminski

Platz 2
Heinz Kalab

Platz 3
Dieter Wolf

Sept.  2016

Unser zweiter Wettbewerb in diesem Jahr hatte "Technik" zum Thema. Werner Kaminski belegte bei der Abstimmung mit der höchsten Punktzahl für  sein Foto den ersten Platz und behielt damit den Wanderpokal, den er bereits im Januar d.J. gewonnen hatte. Den zweiten Platz teilen sich bei gleicher Punktzahl Bernd Elvering und Heinz Kalab.

Platz 1
Werner Kaminski

Platz 2
Bernd Elvering

Platz 2
Heinz Kalab

Januar 2016

In diesem Jahr hatten wir für unseren Wettbewerb als Motivthema die Farbe Rot vereinbart. Beim Treffen am 4. März haben wir in geheimer Abstimmung die nach unserer Meinung drei besten Fotos ausgewählt. Die beiden ersten Plätze belegte Werner Kaminski mit dem Bild einer roten Telefonzelle in einem Garten in Südengland und einer Bewegungsstudie in einem Treppenaufgang. Er nahm unseren Wanderpokal mit nach Hause.

Den dritten Platz belegte Heinz Kalab mit einem roten Teppich vor einem münsterschen Gebäude.

Platz 1
Werner Kaminski

Platz 2
Werner Kaminski
Platz 3
Heinz Kalab

Januar 2015

Bei unserem ersten Treffen im neuen Jahr haben wir wieder nach bewährtem Verfahren (s. Apr. 2014) den Gewinner unseres Wettbewerbs ermittelt. Dieses Mal nahm Dieter Wolf den Pokal für sein Bild eines Orang Utan-Weibchens mit Jungem nach Hause.

Den zweiten Platz belegte Bernd Elvering mit einem Regenfoto; der dritte Rang fiel auf ein Landschaftsfoto von Larbi Hafid.

Platz 1
Dieter Wolf

Platz 2
Bernd Elvering

Platz 3
Larbi Hafid

April 2014

Es war wieder einmal so weit: beim Treffen am 3. April 2014 brachte jeder 3 Fotos mit, aus denen in geheimer Abstimmung die besten für die Vergabe unseres Pokals aussgewählt wurden. Die ersten beiden Plätze belegte Ferdinand Jendrejewski. Er nahm somit den Pokal mit nach Hause.

Platz 3 ging an Werner Kaminski mit seinem Foto eines ausrangierten Flugzeugs auf dem Dach des Technikmuseums in Berlin. Es handelt sich dabei um einen der der berühmten "Rosinenbomber", die von Mitte 1948 bis September 1949 während der Berliner Blockade die Stadt durch knapp 280.000 Flüge am Leben hielt.

 

Platz 1
Ferdinand
Jendrejewski

Platz 2
Ferdinand
Jendrejewski

Platz 3
Werner Kaminski



März 2013

Anlässlich unseres Treffens am 7. März 2012 haben wir diesen Programmpunkt endlich wieder nach langer Pause aufgegriffen und den dafür vorgesehenen Pokal erneut vergeben. Er steht jetzt bei Werner Kaminski. Thema des Wettbewerbs war "Porträt". Von jedem Teilnehmer konnten 4 Fotos vorgelegt werden.

Die ersten Plätze belegten folgende Fotos, wobei wegen gleicher Punktzahl der zweite Platz doppelt vergeben wurde:

 

Platz 1
Werner Kaminski

Platz 2
Heinz Kalab

Platz 2
Ferdinand Jendrejewski


Januar 2010

Bei unserem ersten Treffen in diesem Jahr am 20. Jan. fiel unsere Wahl des halbjährlichen Gewinners unseres Wanderpokals auf Heinz Kalab. Den ersten Platz belegte sein Foto von Wildpferden im Meerfelder Bruch bei Dülmen.

Das waren die drei Siegerbilder:
 

Platz 1
Heinz Kalab
 

Platz 2
Ferdinand Jendrejewski

Platz 3
Ferdinand Jendrejewski
 


April 2009

Am 2. April 2009 haben wir entschieden, wer unseren Wanderpokal für ein weiteres halbes Jahr mit nach Hause nehmen darf. Nachdem wir 18 Fotos von 6 Wettbewerbsteilnehmern begutachtet hatten, fiel unsere Wahl erneut auf Ferdinand Jendrejewski.

Die ersten 3 Plätze belegten folgende Fotos:
 

Platz 1
Ferdinand Jendrejewski

Platz 2
Bernd Elvering
 

Platz 3
Werner Kaminski


Oktober 2008

Anlässlich unseres Treffens am 16. Okt. 2008 haben wir diesen Programmpunkt endlich wieder nach langer Pause aufgegriffen und den Pokal erneut vergeben. Er steht jetzt bei Ferdinand Jendrejewski.

Die ersten 3 Plätze belegten folgende Fotos:
 

Platz 1
Ferdinand Jendrejewski
 

Platz 2
Ferdinand Jendrejewski
 

Platz 3
Werner Kaminski


April 2006

Wir hatten uns bei der Festlegung unseres Jahresprogramms für 2006 darauf geeinigt, künftig halbjährlich einen internen Wettbewerb zu veranstalten und dem Sieger einen Wanderpokal zu verleihen. Der erste Wettbewerb mit freiem Thema wurde bei unserem Treffen am 19. April 2006 entschieden.

Das waren die Siegerbilder:
 

Platz 1
Werner Kaminski

Platz 2
Ferdinand Jendrejewski
 

Platz 3
Dieter Wolf
 

Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken

Startseite